Blog-Archive

Strickwünsche für Weihnachten

Die beiden Nichten von Till haben sich von mir ja selbstgestrickte Pullis gewünscht.

Mit dem ersten hab ich gestern Abend angefangen. Erst mal Maschenprobe und Strickmuster zusammengestellt nach einem Bild eines Kaufpullovers aus dem Netz.

Aktueller Zwischenstand sind 22 cm (Vorder- und Rückenteil stricke ich in der Runde auf einmal):

Pulli_Janina

Wolle hat sie selbst ausgesucht.

Ach ja: Alle anderen Geschenke hab ich. Für Mama muss ich noch ein paar Kleinigkeiten ändern (Strumpfhose -> Strümpfe, Rockbund mit Gummiband versehen, an Bustier Gummiband ansetzen). Backen will ich auch noch. Also relativ stressfrei heuer 🙂

Noch einen Nachzügler

.. einen Weihnachtsgeschenk-Nachzügler hab ich noch: einen Handschuh und einen Armschuh. Till hat ja nur 1 Hand und der Armstumpf kühlt extrem aus im Winter und durchblutet ganz schlecht. Deswegen hab ich ihm noch in beide „Schuhe“ noch ein Thermovlies reingenäht.

Bild

Das letzte Geschenk, das noch aussteht, ist auch für ihn: ein warmer Wintermantel. Den hatte ich ihm aber als Gutschein geschenkt, weil ich erst mal einen Grundschnitt für ihn erstellen und er auch ein paar Mal Modell zum Abstecken stehen muss. Den Stoff habe ich gestern noch mit Berry gekauft: ein wunderschöner dunkelgrüner Wollstoff ist es geworden. Für mich habe ich einen tollen violetten Feinstrickstoff für einen Pulli und einen braun-melierten Fischgratstoff für eine Hose gefunden. Auch meine Stoffe haben einen hohen Wollanteil. Das mag ich total gerne – meine liebste Faser.

Heute ist wieder Doktorarbeit angesagt. Hab gestern endlich meine Positionierung zwischen all den anderen Forschungsarbeiten klar formulieren können und bin wieder voll Elan dran. Schreib dazu nachher vielleicht noch einen nicht-öffentlichen Eintrag dazu.

Auf speziellen Wunsch ..

.. einer einzelnen Dame hier noch die Rowan-Alpaka-Wolle, die ich gekauft habe:Image

WP_20130920_003 (800x450)

In echt sind die Farben viiiiel schöner 🙂

Ich könnte mir was in der Richtung vorstellen:

strickjacke_bunt

In meiner Farbkombi wird das sicher bei weitem nicht so bunt. Ich bin noch am Überlegen, ob ich morgen noch eine helle Farbe dazu nehmen soll …

Und das ist das lustige Strickheftli (die Viecherl und deren Kleidung sind gestrickt):

WP_20130920_004 (800x450)

1. Stulpe fertig

Die 1. Stulpe ist fertig:

Stulpen_3

Sie gefallen mir ausgesprochen gut – ich glaub, ich werd die für mich auch nochmals stricken.

Die Anleitung habe ich von hier: KLICK. Allerdings habe ich das Muster weiter oben überm Handgelenk platziert, den Daumen auch im Grundmuster 2re, 2li gearbeitet und oben und unten Fransengarn als Abschluss verwendet.

Die 2. fange ich heute nur an und stricke dann morgen und übermorgen im Zug weiter daran. Die ist ideal zum Mitnehmen und dank des einfachen Musters gut für unterwegs geeignet.

1. Weihnachtsstrickereien

Ich bin ganz begeistert von mir. So früh bin ich selten dran mit meinen Weihnachtsgeschenken. Heute hab ich mit den Stulpen für meine baldige Schwägerin begonnen.

Stulpen_1 Stulpen_2

Die gefallen mir richtig gut. Wenn sie ihr nicht gefallen, behalte ich sie selber.