Blog-Archive

Weihnachtsnachtrag

Die 2 Tage bei meiner bajuwarischen Familie waren sehr schön. Gestern Abend kurz vor 10 waren wir wieder daheim und haben die Weihnachtstage noch ausklingen lassen. Ab heute ist wieder Alltag angesagt und es ist vorbei mit der Rumsandlerei.

Vorher will ich aber auf Wunsch einer einzelnen Dame B) noch Bilder von meinen selbst genähten Weihnachtsgeschenken da lassen.

KleidundShirt

Kleid Shirt

Jerseystulpen

Lavendelsäckchen

Ich bin jetzt in meinem Atelier, geh gleich rüber ins Lager und messe die Regalböden aus, die ich brauche um meine Wandschränke in Schubkorbbehälter zu verwandeln. Die Körbe und Schienen habe ich nämlich mitgebracht – die hatte ich über meinen Bruder bestellt, der sie mit zu meinen Eltern gebracht hat. Die Schienen werden von unten an Brettern montiert und dort hinein die Körbe geschoben. Da soll mein ganzes Garn und Kleinmaterial rein. Insgesamt sind es rund 50 Körbe.