Blog-Archive

Die letzte Spritze

Heute hat Mogli seine letzte Spritze bekommen.

Die Tierärztin meinte, er säh schon seeeehr viel besser wieder aus. Jetzt muss ich ihm nur weiter seine Tropfen geben. In 1 Woche ist dann Abschlusskontrolle. Das Spezialfutter soll er immer fressen. Sonst hätte er gleich wieder ein Problem mit der Blase …. Gibts nur beim Tierarzt.

Hm. Da muss ich mich mal informieren, ob das wirklich so ist.

Ich bin heute im Laden und stichel am Brautkleid weiter. Wird ganz schön. Nachher kommen noch Pailletten und Perlen drauf.

Für den Grillabend hab ich nach dem Tierarzt schon eingekauft. Bier steht schon kalt B).

Er ist wieder daheim

Mein Mogli ist wieder daheim:

Mogli_Mai_2010

Samstag und Samstag in 1 Woche bekommt er nochmals eine Spritze, dazwischen von mir Tropfen. 6 Wochen lang Spezialfutter.

Er ist noch etwas wackelig, hat aber schon gesoffen, gefressen und gepinkelt ;). Der Urin ist noch blutig – das wär aber normal, meinte sie. Die Nierenwerte sind schon viel besser geworden und werden am Samstag dann auch nochmals kontrolliert.

Ich bin soooo erleichtert und froh, dass er wieder daheim ist.

Katerstimmung besser

Mein Kater pinkelt wieder :>>

Die Tierärztin meinte, dass er morgen wahrscheinlich wieder heim darf. Ich soll aber nochmals morgen früh anrufen, wie es ihm geht und dann könnten wir auch eine Zeit abmachen, wann ich ihn holen darf.

Ich glaub das erst, wenn ich ihn wieder daheim hab.

Bitte Daumen drücken .. ich bin ganz unglücklich ohne meinen Erzählkater. Seine Schwester ist auch schon ganz verstört und vermisst ihn bestimmt genauso wie ich.

Noch nicht viel besser .. :(

Ich hab eben nochmals beim Tierarzt angerufen wegen meinem Katerle.

Heute morgen hiess es noch, ich könnte ihn wahrscheinlich am Nachmittag abholen. Jetzt eben hiess es aber, er könnte auf keinen Fall heute noch heim. Der Urin wär immer noch blutig. Er wär immer noch ganz schlapp und müde, würd kaum fressen.

Heute abend kommt der Katheter raus und dann wird geschaut, ob er allein pinkeln kann. Wenn nicht, muss er operiert werden und die Blasensteine müssen rausgeholt werden. Ob das eine Option für mich wär, hat sie mich noch gefragt. Hallo? Natürlich. Hauptsache, er wird wieder gesund.

Ach je – der arme kleine Kerl.

Heute abend kann ich wieder anrufen und erfahre, wie es weitergeht.

Katerli halbwegs wohlauf

Meinem Katerli gehts wohl schon etwas besser. Die Blase wurde gespült und er hat heute auch schon etwas gefressen.

Aber er muss noch mindestens bis Mittwoch da bleiben, weil seine Nierenwerte ziemlich erhöht sind, er noch einen Katheter hat und nochmals eine Blasenspülung und eine Infusion bekommen soll. Ausserdem hat er wohl noch etwas Gries in der Blase. Danach muss er dann Spezialfutter und Tröpfli ins Futter bekommen. Er wird wieder gesund – das ist das Wichtigste 🙂

Ich sag jetzt alle Termine für diese und nächste Woche ab.

Gleich da behalten und narkotisiert

.. haben sie mein Katerle.

Er hat eine riesige Blase – entweder eine Blasenentzündung oder einen Blasenstein. Bei der Narkose war ich noch dabei. Jetzt wird er operiert und bekommt Infusionen danach.

Morgen vormittag kann ich dann anrufen und fragen, wie es ihm geht. Wenn alles gut geht, kann ich ihn abends wieder abholen.

Peinlicherweise war ich die ganze Zeit am Rumheulen. Ich bin doch so nah am Wasser gebaut .. 😳

Bitte Daumen drücken, dass alles gut geht.

Katzengejammer

Meinem Kater gehts ganz schlecht – er hat Magenkrämpfe :??:, würgt, kotzt, jammert, schreit ab & an und atmet ganz schnell.

Ich hab sogar beim Notdienst angerufen. Sie meinte, er hätt vermutlich Verstopfung – ich solle ihn beobachten. Im Notfall könne ich jederzeit anrufen oder auch morgen früh vorbeikommen mit ihm.

Im Moment hat er sich im hintersten Eck verkrochen und jammert vor sich hin.

*sorgenvolldreinblick*