Blog-Archive

Geschützt: Betrübt :(

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Enttäuscht

Gestern Abend hat mein Bruder angerufen und wollte wissen, wie viel das Dirndl für seine Kleine gekostet hat. Das hatte Mama vor ca. 1 Jahr für sie gekauft – ich war dabei. So ein wunderwunderwunderschönes Dirndl für knapp 100 Euro und extra etwas grösser, damit sie lange was davon hat.

Und er … er verkauft es bei Ebay .. für 25 Euro.

Ich hab dann seinen Account gesucht und gefunden. Ich wollte die Grösse wissen und wusste es nicht mehr. Es ist genau in der Grösse, die sie jetzt hat. Wobei ich ja finde, dass das ein Erinnerungsstück ist, das man nicht verkauft.

Die Regenhose und -jacke, die ich Ihnen Mitte August geschenkt habe (und die sie soooooooooooooooo toll fand) war 3 Tage später auch schon im Ebay drin. Ebenso wie die extra besorgten Bio-Baumwoll-Bodies. Alles in der richtigen Grösse übrigens. Und obwohl ich sagte, ich hab die Kassenzettel noch – sie kann es auch umtauschen.

Tja. Dafür mach ich mir Gedanken, opfere meine Zeit, suche liebevoll Sachen für mein Patenkind aus, damit die 3 Tage später verscherbelt werden. Vielen Dank.

Für alle

.. die glauben, ich würde problemlos immer sooooo viele Bälle in der Luft halten können:

 

Ich lieg grad in der Badewanne, lass alle fünfe gerade sein und guck gleich BigBang. In der Hoffnung, es lenkt mich von meinem Frust ab, an keiner, aber so absolut überhaupt keiner Front auch nur irgendwie weiter zu kommen … *soiiifz*

Damit es nicht in den Hals rein regnet …

Nur deshalb ….. nur, damit es nicht in den Hals rein regnet, haben manche einen Kopf auf ….. :##:

Und mein Kollege und ich dürfen jetzt den Karren wieder aus dem Dreck ziehen. Bloss weil manche nicht mitdenken können und ihr Hirn nicht einschalten … *grrrr*

Hauptsache, man macht schöne bunte Dokumente in 3-facher Ausfertigung. Aber der Inhalt ist nicht so wichtig … *grmpf*

Nichts zu retten… :(

Die VM hat mir alle Links zerschossen – ich kanns vom Mac aus nicht wieder herstellen … :no:

Und die Autodesk-Seite, über die der Installationsprozess von 3ds max geht, ist in Wartung bis Sonntag nachmittag.

D.h. Ich kann bis dahin 3ds max nicht neu installieren, obwohl ich die Installationsdatei hab – und damit kann ich an der Doktorarbeit praktisch nicht weiterarbeiten.

Was für eine Scheisse .. :**:

Den Rest installier ich morgen. Mal schaun, ob das alles problemlos klappt. Erfahrungsgemäss nicht.

:**: :**: :**:

Ich flipp aus .. !!

Heute hab ich richtig fleissig an meiner Doktorarbeit gearbeitet und was ist ??

Die VM (Virtual Machine) von meinem Windows 7 startet unter Parallels nicht mehr ….. :##

(Ich habe MacOS und Win7 parallel laufen). Erst Knoppix organisiert und damit gebootet – das NTFS-Laufwerk ist irgendwie verhunzt, d.h. von Knoppix aus kann ich nix mounten und nix machen :no:

Jetzt lad ich mir grad das Image von Windows runter (dauert noch 1 Stunden, bis ich alles bei mir auf dem Rechner hab) und hoffe, dass ich damit booten und reparieren kann – wenn nicht, heisst das: Alles neu installieren und riesiger Datenverlust – von der Arbeit und von der Uni … :-/. Keine Ahnung, ob ich dann überhaupt alles installiert bekomme, was ich brauche .. :**:

Bis Sonntag muss alles wieder laufen – da flieg ich ja …

Bitte alle Daumen drücken, dass das Reparieren tut und der Verlust nicht ganz so gross ist …