Archiv der Kategorie: Blog

Helga, ich werde Dich vermissen

Seit Wochen hatte meine liebe Blogfreundin Helga (Iguana) sich nicht mehr gemeldet.

Meine Besorgnis wuchs von Woche zu Woche. Gestern Abend hat mich die Nachricht erreicht, dass sie Sonntag Morgen verstorben ist. Dass es so schnell mit ihr dahin gehen würde, hätte ich nicht gedacht.

Liebe Helga,

Danke, dass ich Dich vor einigen Jahren persönlich kennenlernen durfte. Du warst eine wundervolle, blitzgescheite, humorvolle, interessante, mitreissende Frau mit immer tollen Geschichten und Erlebnissen.

Danke für’s Mitleiden, Mitlachen, Aufmuntern, Ermahnen und einfach DA sein für mich.

Mir fehlen Deine Geschichten und jeder Deiner Kommentare jetzt schon.

Sag meiner Oma einen lieben Gruss – das ist die lustige kleine Bayerin, die auf ihrer Wolke hockt und Socken strickt!

Alle paar Wochen das Gleiche …

… eben (um kurz vor 3 Uhr morgens) bin ich mit meiner Post und meinen Überweisungen fertig geworden. Wieder sind viele Wochen seit dem letzten Mal ins Land gegangen – trotz aller guten Vorsätze das nicht mehr zu tun. Egal. Jetzt ist es erst mal wieder erledigt.

 

Dann kann ich mich ja jetzt dem Zusammensuchen der Unterlagen für die Steuererklärung widmen …. 🙄

Geschützt: Passwort-Test

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Bei allem Verständnis …

… aber was blog.de da abliefert, ist schlichtweg nur noch peinlich. Seit Donnerstag stehen sie wohl unter einem DDoS-Angriff und sind nur sporadisch erreichbar.

Mehrfach wurde aber schon verkündet, es wäre jetzt alles abgewehrt, sie wären nur noch am Aufräumen. Tja – am Tag drauf oder 1 Stunde später oder im gleichen Moment – ist die Seite auch schon wieder weg. Den Hinweis, sie wären halt ein kleineres Team als Google oder WordPress, deswegen würd das länger dauern, hätten sie sich auch sparen können.

Als die Systemadministratoren noch in Berlin waren und nicht in Italien, konnten solche Angriffe scheinbar besser abgewehrt werden.

@Berry: Ich habe Deinen Blog gesichert – zwar ohne Kommentare, aber zumindest alle Einträge. Einfach nur zur Sicherheit, wenn sie es nicht mehr zum Laufen bringen …

Bye bye blog.de

Ab sofort blogge ich hier.

Der Name bleibt, die Endung ändert – ansonsten schreibe ich wie gewohnt über alles, was in meinem Leben rund um Software-Entwicklung, Fraktale, Dessous, Bademoden, Nähen, Kochen, eigene Firma, Doktorarbeit, ToDo-Listen, Krebsnachsorge und so weiter passiert.

Mein Benutzerbild nehme ich auch mit – die Escher’sche Spirale:

spiralen