Eine Loyalitätserklärung

… muss ich unterschreiben am 2.2.2022 auf dem Migrationsamt.

Das macht mir weniger Sorgen. Aber ich wüsste schon gerne vorher, was in dem 45-minütigen Gespräch zur Erstellung eines Leumundberichts von mir erwartet wird …

Hier übrigens der komplette Ablauf im Schema:

Ich bin jetzt nach nur 9 Monaten schon im 1. Kästchen innerhalb des 1. Kästchens links angelangt. Am 27.2. hatte ich mein Gesuch eingereicht.

Veröffentlicht am 27. November 2021, in Einbürgerung. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 8 Kommentare.

  1. Da braucht man ja wirklich einen langen Atem. Krass.
    Und das nach all den Jahren, die du schon in der Schweiz lebst.

  2. Die meinen das ernst.
    Nicht, wie in der Bananenrepublik Deutschland.

  3. Wow – also das ist mal ein Ablaufplan…..hahaha – jaaa das schafft Du schon 🙏👍🌺

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: