Eben noch Bad geputzt

… und jetzt geht dann so langsam ein eher faules Wochenende in die Schlusskurve mit Essen vom Grill (Schweinsfilet im Senf-Rohschinken-Mantel mit Minikartoffeln) und etwas stricken.

Heute hab ich nur ca. 4 Stunden Unterlagen für meinen neuen Mitarbeiter vorbereitet und 360 M für mein neues Shirt angeschlagen, Brombeeren gezupft, Stoff für eine Geschenksschürze raus gesucht. Spazieren waren wir auch.

Gestern haben wir unser Gerätehäusli aufgebaut (angegeben waren 2 Stunden, gebraucht haben wir 5, aber supertolle Qualität) und die ganzen Farbeimer, Werkzeug und Müll versorgt, geräumt und sauber gemacht.

Vorgestern sind schon unsere Fensterläden montiert worden und wir sind sehr begeistert und freuen uns auf den Anblick ohne Gerüst.

Die Woche wird stressig, weil uns 1 Arbeitstag fehlt. Wir fahren Freitag ganz früh gen Bremen bis Montag.

Veröffentlicht am 8. August 2021, in Freude, Renovation. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

  1. Sieht schick und stimmig aus !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: