Etappe 3

Heute hab ich gleich morgens den 2. Anstrich auf der Eingangsseite gemacht und nach der Mittagspause die Klebestreifen abgerissen.

Schaut doch schon gut aus

Danach hab ich mich ans Abkleben der Fensterumrandungen und der Fenster selbst gemacht. Um Spritzer zu vermeiden, hab ich die Fenster mit Folie abgedeckt. Das sorgt auch innen für Baustellenfeeling … 👷‍♀️

Eigentlich wollte ich alle schaffen – aber ich gebe es zu: ich bin ein Schisser und hab mich nicht auf die oberste Ebene getraut 😬. Das Fenster ganz oben klebt Till morgen früh und grundiert die Spitze auch gleich. Den Rest mach ich dann.

Ich muss mich hier übrigens sehr beherrschen, mich nicht über seine Prioritätensetzung aufzuregen. Er hilft immer nur vormittags und vertändelt seine Zeit mit so sinnvollen Sachen wie Abmontieren von Beschlägen an den alten Fensterläden, die wir ja auch später entsorgen könnten.

Dafür meckert er mich dann abends an, dass innen nicht aufgeräumt ist… 🙄. Diese Woche regnet es aber nicht und sollten die grossen Flächen fertig werden… das ist halt meine Prio 1…

Veröffentlicht am 21. Juli 2021, in Renovation. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

  1. Irgendwas ist ja immer ….
    Ich finde, ihr macht das gut und strukturiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: