Alle Läden gehen auf

… ab 1. März. Das freut mich für die Ladenbesitzer. Ebenso Museen, Bibliotheken. Im Jugendsport ist auch wieder mehr erlaubt. Private Treffen draussen: 15 Personen, drinnen: nach wie vor 5.

Die Restaurants und Beizen bleiben leider weiterhin zu – auch die Aussenterrassen. Das finde ich schade, aber nachvollziehbar. Trifft mich persönlich nicht, ich geh sehr selten essen. Aber für die Wirte tut es mir leid.

Home Office bleibt Pflicht. Bäh. Das nervt mich etwas. Das ist nämlich im Alltag meine einzige Einschränkung.

Till will einen neuen Schreibtisch (höhenverstellbar). Den werden wir gleich nächste Woche holen.

Die 5 Fenster und die Tür sind getauscht – ich habe etwas Kopfweh von dem Lärm und dem Kleber. Morgen gibt es eine neue Haustür.

Veröffentlicht am 24. Februar 2021, in Alltag. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 8 Kommentare.

  1. Ja ja … die Schweizer … 🙂

  2. Ah ha … die Schweiz … alle Läden auf !
    Ich hoffe dass wir in BRD dies auch demnächst vermelden können.
    Alles im Mediengetöse hierzulande nervt mehr und mehr ….

  3. Wir sind da weniger risikofreudig. Heutige Statistik in meinem Blog.

    • German Angst:
      Selbstmord aus Angst vor dem Tod.

      Irgendwann stimmen die Leute mit den Füssen ab.

      • Es gilt: Testen Testen Testen. Damit die Inzidenz nach oben geht.
        Selbstmord aus Angst vor dem Tod. Ein wahres Wort.

        • Gegen das Testen habe ich gar nichts, wenn man dann auch die richtigen Werte betrachten würde: Positivitätsrate. Und die dann bitte nicht so wie hier, wo nur die positiven Tests der Massentests zählen. Damit geht die Rate mit der Anzahl Tests hoch. Korrekt berechnet würde sie runter gehen!

          Das ist das, was mich so aufregt: permanent neue Kennzahlen, die dann auch noch falsch berechnet werden. Dazu neue Grenzwerte. Aber keine Differenzierung zwischen den Altersgruppen, die überhaupt betroffen sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: