Unspektakulär…

… kommt der dänische Julkalender daher:

4 grosse braune Papiertüten mit einer Nummer für jeden Adventssonntag und eine Karte dazu. Als Farbvariante hatte ich blau / grün gewählt.

Der Inhalt der 1. Tüte:

Sockenwolle in einem zarten grün. Hm. Die Wolle ist schön, aber zugegebenermassen nicht so mein farbliches Beuteschema. Dazu als Strickanleitungen Strümpfe oder ein Schal mit einem interessanten Muster. Und wie immer reihenweise Beschreibung und keine Skizze – deswegen mag ich die dänischen Anleitungen nicht.

Einer von Tills Nichten würden die Socken und die Farbe bestimmt gefallen. Vielleicht mach ich aber auch was anderes daraus. Mal schauen.

Unspektakulär war übrigens auch mein gestriger (freier) Tag: Ich habe die Semesterarbeiten korrigiert und den neuen Kurs vorbereitet. Ausserdem noch etwas am Shopsystem und Mailserver gebastelt und etwas Support gemacht. Gekocht und *wusch* war der Tag rum.

Veröffentlicht am 5. Januar 2021, in Dänemark, Stricken. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 7 Kommentare.

  1. Dieses Jahr ist jeder freie Tag wertvoll.
    Ich musste schon gestern Arbeiten.

    Schöne Dinge hast du da bekommen !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: