Aller guten Dinge sind 3

Dieses Jahr soll es maschinengestrickte Handschuhe geben. Das Muster (eine Eule) hab ich mir im Internet gekauft. Prinzipiell gemacht hab ich solche Doppelbett-Jacquards auch schon. Also hab ich gleich die richtige Wolle umgewickelt und losgelegt.

Das Bündchen klappte ja gut, aber das Muster wollte nicht so richtig. Beim 1. Versuch hab ich mehr Löcher als Maschen gestrickt. Beim 2. Versuch hatte ich viele lose Fäden. Dann habe ich andere Wolle genommen. Die eine war zu unelastisch. Die andere zu dick und hart. Die 3. Probewolle war dann ok und ich habe dann mit nur einem kurzen Rand nur das Muster gestrickt, um zu sehen, ob das überhaupt funktioniert, wie ich mir das so vorstelle.

Perfekt ist es noch nicht – v.a. oben im Kopfbereich wollte ich eigentlich in der Mitte und an den Seiten für die Schräge abnehmen und die Maschen umhängen. So hatte ich auch das Muster angepasst. Das bekomme ich mit dem Doppelbett-Jacquard aber nicht hin. Also werde ich die Stellen mit der Overlock versäubern und dann zusammennähen. Die 2 Farben sind auch vertauscht – die Grundfarbe sollte das Farbverlaufgarn sein und das Muster in schwarz.

Ich habe relativ feines Sockengarn in Grünschattierungen, das ich mit schwarz oder grau kombinieren will. Ausserdem noch ein zweites in Violettschattierungen. Die Wolle kann auch in die Waschmaschine. Die Daumen strick ich von Hand. Da bin ich schneller als mit der Maschine.

Im 2. Bild ist die Rückseite – der grosse Vorteil von Doppelbett-Jacquard: keine Spannfäden und es ist etwas dicker, was gerade für feines Garn, das wärmen soll, ideal ist.

Jetzt muss ich nur noch das Muster anpassen und morgen starte ich den nächsten Versuch mit dem richtigen Garn.

Veröffentlicht am 18. Dezember 2020, in Stricken. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 4 Kommentare.

  1. viel Erfolg dabei..man erkennt auf Deinen fotos schon die Fortschritte😉🎄

  2. Ich erkenne zwar keine Eule, sieht aber gut aus!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: