Meine Oma

ist jetzt auch im Spital. Vor 3 Tagen wurde sie eingeliefert mit Oberschenkelhalsbruch und sofort operiert. Inzwischen rennt sie mit Rollator schon wieder in der Gegend rum.

Sie ist hart im Nehmen: erst 1 Woche nach dem Bruch ist sie ins Spital. Mit 93!

Jetzt müssen wir sie überzeugen, dass sie Reha machen sollte. Sie will sofort wieder heim. Immerhin lebt sie seit 74 Jahren in diesem Haus und hat nie auch nur 1 Nacht ausserhalb übernachtet (ausser sie war im Spital).

Gestern hab ich mit ihr telefoniert – sie hört sich ganz fit an. Aber es ist ihr langweilig den ganzen Tag im Bett und ohne Arbeit. Oma lebt allein auf ihrem Bauernhof (keine Viecher und keine aktive Landwirtschaft mehr).

Veröffentlicht am 15. November 2020, in Familie, Gesundheit. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 6 Kommentare.

  1. Ich drücke die Daumen für die Dame.

  2. Die ist ja wirklich hart im Nehmen. Reha tut ihr bestimmt gut, vielleicht lässt sie sich ja drauf ein.

    Alles Gute ihr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: