Der Winter kann kommen…

… von mir aus 😊

Bis eben habe ich alles im GemĂŒsegarten abgeerntet, alles bis auf Blaukraut und Porree raus gerissen, umgegraben und Zwiebeln fĂŒrs FrĂŒhjahr gesteckt.

Im laaaangen Blumen- und StrĂ€ucherbeet entlang der Strasse hab ich den Lavendel von seinen BlĂŒtenstengeln befreit und Unkraut raus gezupft.

Till hat die Fenster geputzt, die auf den neu gestrichenen Fassadenseiten liegen. Und Laub zusammengenommen. Die Lounge haben wir schon vor 1 Woche rein gebracht. Draussen werden wir heuer nicht mehr viel machen.

Gestern habe ich einen kurzen Ausflug ins Wallis gemacht und lass euch ein paar Bilder da.

Es war schön, mal wieder Berge zu sehen. Das vermisse ich nach 8 Jahren immer noch. An meinem alten Wohnort hab ich die jeden Tag gesehen… 😔

Veröffentlicht am 31. Oktober 2020, in Alltag. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

  1. Das war sicher schön!
    Was fĂŒr eine tolle Gegend.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefÀllt das: