Nationalfeiertag

… ist bei uns heute. Für uns nur merkbar durch die Rumballerei gestern und heute. Genauso wie die Katze mag ich gerade die lauten Stinker nicht. Aber irgenein Depp findet sich immer in der Nachbarschaft, der es toll findet, alle halbe Stunde am hellichten Tag was loszulassen.

Die Läden sind natürlich auch zu – nachdem ich aber nur genau 1x pro Woche einen Laden betrete (nämlich den Supermarkt am Freitag Abend), merke ich davon nichts. Das war aber auch schon vor Corona nicht anders.

Eine Freundin hat Zwetschgen vom eigenen Baum vorbeigebracht – die werde ich gleich zu einem Zwetschgendatschi verarbeiten. Abrechnungen habe ich heute schon gemacht und eine Kleinigkeit für meinen Kurs, der heute offiziell startet. Nachher programmiere ich noch für meinen Schnittmuster-Generator.

Diese Woche war enorm stressig und kräftezehrend – und dazu noch diese blöde Hitze mit 38 Grad. Bäh. Ich mag den Sommer einfach nicht.

Nächster Feiertag ist der 25.12. Genommene Urlaubstage heuer: 0. Geplante Urlaubstage heuer: nicht in Sicht, max. 1 Woche für Renovierarbeiten am Haus.

Veröffentlicht am 1. August 2020, in Alltag. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 5 Kommentare.

  1. Übertreib nicht. Dein Körper braucht Regenerationsphasen, sonst holt er sie sich selbst.

    Hier waren gestern 29 Grad. Durch die Schwüle auch unangenehm. Trotzdem möchte ich nicht tauschen.

    • Wie kommst Du darauf, dass ich übertreiben könnte? 🤔
      Es hat gestern Abend um 10 endlich geregnet und etwas abgekühlt 😀

      • Du arbeitest soooo viel und auf Dauer ist das Raubbau am eigenen Körper, auch wenn es dir manchmal nicht so vorkommt. Ich möchte halt, dass du auf dich acht gibst.

        Endlich Regen möchte man sagen. Tat wohl sehr wohl und wurde auch Zeit.

        • Das ist vermutlich, weil ich so gern arbeite, dass ich das nicht als Arbeit empfinde und mich das auch überhaupt nicht stresst. (OK – letzte Woche ausgenommen – die war tatsächlich sehr mühsam)

          Ich bin inzwischen aber da schon sehr viel verantwortungsvoller zu mir selber als früher und schau auf mich. Eigentlich mag ich mich nämlich ziemlich gern 🙂 und wäre gern noch etwas länger auf der Welt… Danke!

          Ja – endlich Regen! Das kann man wirklich so sagen.

  2. Erhol Dich gut 🌼🌼 38 Grad das ist eindeutig zu heiß….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: