Woche im Schnelldurchlauf

Montag: Fleissig genäht, Päckli geschnürt und verschickt. Für die nächsten Aufträge zugeschnitten und genäht, Katze hatte Geburtstag, den 12.!

Dienstag: Weiter genäht, abends lange Planung für die nächsten SW-Aufgaben

Mittwoch: Lange Sitzung (SW) und programmiert, auch abends

Donnerstag: Programmiert und Hirn dabei etwas verrenkt, abends Johannisbeeren geerntet

Freitag: Programmiert und Knoten aufgelöst, abends Johannisbeeren abgezupft, Kuchen gebacken, Rest von den Beeren eingefroren, Gelee nochmals aufgekocht (mit GelFix, jetzt ist es fest)

Samstag: Neue Theorie für Hosenschnitte entwickelt, Schnitt für mich gemacht, Probemodell genäht, zu 85% zufrieden, abends grilliert

Heute: Verschiedene Änderungsvarianten ausprobiert und 1 Lösung gefunden, die mich zu 95% zufrieden stellt. Das Prinzip werde ich jetzt an anderen ausprobieren.

Jetzt muss ich unbedingt aufräumen. Abends geht’s auf „Diana Krall“-Konzert in Züri.

Veröffentlicht am 7. Juli 2019, in Alltag. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

  1. Dann wünsche ich dir viel Spass beim Konzert !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: