Faultier

Genau DAS bin ich heut … ich hab einfach keine Lust auf nix.

Gestern war ich nach dem Frühstück mit nachmittags im Garten, um gegen das Unkraut an allen Fronten anzukämpfen. Die 1. Schlacht ist geschlagen – aber oh weh – es müssen noch einige folgen. Wahnsinn, wie das Zeug gewuchert ist. Zumindest ist aber der Eingang mal etwas schöner bepflanzt und Gemüsepflanzen hab ich gekauft, aber erst mal nur ins Hochbeet gestellt, damit sie noch etwas mehr Wärme haben.

Zwischendurch hat die Nachbarstochter noch nach einem Waffeleisen gefragt. Ich hatte sogar noch eines (das ist bestimmt mehr als 20 Jahre alt und wurde mindestens 10 Jahre nimmer benutzt). Zum Dank gab’s warme Waffeln 🙂

Abends habe ich noch Kekse gebacken, Rhabarber geerntet, einen Teil eingefroren, einen anderen zu Kuchen verwurschtet und natürlich gekocht.

Nachdem sich mein Bruder kurzfristig angekündigt hat, hab ich heut Morgen noch schnell aufgeräumt, geputzt und schon mal vorgekocht. Das war auch echt lustig mit der Kleinen, die beschlossen hat, den Onkel Till zu heiraten. Weil der auch behindert ist und sie sich dann gegenseitig helfen können. Bisher war ihr das wohl nicht bewusst und sehen tut sie es ja nicht. Die 2 hatten echt Spass miteinander.

Jetzt hab ich noch Fussball verfolgt – leider müssen wir aber in die Relegation gegen den SV Wehen. Und Überweisungen hab ich noch erledigt. Zu mehr langt’s grad net. Eigentlich sollte ich noch norwegisch lernen und auch uneigentlich hätt ich noch ganz viel zu erledigen.

Mh – ich blätter jetzt mal in meinem Norwegisch-Buch. Vielleicht überkommt mich dann die Lernbegeisterung. Oder ich sortier meine Schnitte ein .. das ist so schön stumpfsinnig. Oder ich mach meinen Pulli zusammen. Hm. Ihr seht schon..

Veröffentlicht am 19. Mai 2019, in Alltag. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 5 Kommentare.

  1. Cooler Tag. Mal nix tun…

  2. Na ja, wenn du das „nix“ nennst… Ausserdem: auch du darfst mal faul sein 😉
    Ist ja herzig mit der Kleinen! *schmunzel*

  3. Ja also „nix“ geht irgendwie anders..grins …es sei dir gegönnt

    • Jahaaa – ich weiss schon, dass meine Faulpelztage anders und seltener sind wie bei „normalen“ Menschen. Ich weiss ja, dass ich ein Workaholic bin – aber es ist schon viiiel besser geworden 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: