Silberhochzeit

… hätt ich heut, wenn ich nicht gestern vor 19 Jahren meine Scheidungspapiere unterschrieben hätte … 😉

Das ist alles so unglaublich lang her, dass ich mich kaum noch erinnern kann. Wie aus einem anderen Leben.

Lustigerweise hiess ich damals so wie Tills Schwester heute heisst. Sie hat ihren angeheirateten Namen nach der Scheidung behalten – ich hab meinen Mädchennamen wieder angenommen, sobald es ging. Das war über das schweizerische Generalkonsulat noch ein riesiger bürokratischer Akt.

Veröffentlicht am 11. Februar 2019, in Alltag. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 4 Kommentare.

  1. Manchmal gibt es wirklich komische Zufälle …

  2. idgie threadgoode klingt auch besser 😊

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: