Erntezeit

Inzwischen gibt es fast täglich Gemüse und Beeren aus dem Garten.

Samstag Vormittag hatte ich noch Gurken eingemacht. Die Zwiebeln sind auch Eigengewächse.

Sonntag gabs einen grossen Brokkoli

mit Tomaten als Auflauf (nur Chäes zugekauft), Montag Bohnen mit Speck vom Grill. Die Hälfte der Bohnen hab ich meiner Nachbarin gegeben und trotzdem noch 2 Portionen eingefroren. Selbstgemachtes Joghurteis mit frisch gepflückten Brombeeren hatten wir auch noch.

Heute hatten wir Omelett mit Tomaten und Petersilie. Mjam. Die schmecken noch nach Tomaten !

Am Wochenende gibts Poulet mit eigenem Blumenkohl und Gemüsesalat mit Joghurtdressing.

Brombeeren gibt es fast jeden Tag ein paar.

Aktuell stehe ich übrigens bei minus 24 Kilo und bin kurz vorm Normalgewicht laut BMI 😁

Veröffentlicht am 19. Juli 2018, in Alltag. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 7 Kommentare.

  1. Poulet auch aus dem Garten ?
    Pass auf, dass du keine Vitaminvergiftung oder Hasenzähne bekommst 🙂

  2. Was für ein leckeres Programm 😉
    So würd ich mich als Gast ja auch verwöhnen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: