Von 9 – 5

… waren wir im Garten.

Jetzt ist vor dem neuen Hochbeet auch ein Weg. Die Beetbegrenzungen sind wieder alle schön gerade (am Hang drückt die Erde halt doch ziemlich) und die breiten Wege zwischen den Beeten sind sauber und an den Enden mit Steinen aufgefüllt.

Das Kartoffelbeet (ca. 7qm) nimmt auch Formen an. Unten habe ich mich mühselig in die Erde gebuddelt und wir haben Stellriemen aufgestellt, damit uns die Erde nicht runterrutscht. Ausserdem jede Menge Steine von noch den Vorvorvorgängern rausgenommen und Unkraut rausgeschlagen. Die 2 Johannisbeersträucher in dem Beet hatte ich komplett bodenerdig abgesägt. Die kommen jetzt wieder schön und bleiben vorerst stehen.

Ausserdem hat Till noch unseren Terrassenplatz gekärchert, wir haben die Lounge aufgestellt und das Beet mit Flieder, Hortensien und Lavendel von ganz wenig Unkraut befreit sowie mit neuer Erde und Rindenmulch aufgefüllt. Eine Kletterrose gepflanzt. Ein Geissbart versetzt, damit der Sonnenschirm weiter nach hinten kann – unser roter Strauch ist recht gewachsen. Rosmarin und Oregano in die Kräuterschnecke gesetzt, nachdem ich Zwischenabstufungen aus Steinplatten gesetzt hatte, damit der Salbei mir nicht mehr alles vollwuchern kann.

Weil wir noch so wahnsinnig viel Erde über haben (wir haben 3 Kubikmeter bestellt, aber das sind mindestens 5-6) und von dem Hochbeet so begeistert sind, haben wir jetzt noch ein 2. bestellt.

Unsere Nachbarin war heute auch kurz bei uns und hat es angeschaut. Sie will auch eins 😉 und ihr Mann verflucht uns bestimmt, dass er ihr beim Aufbauen helfen muss …

Morgen gehen wir aber nicht in den Garten – Montag oder Dienstag Abend wieder. Wir müssen beide morgen arbeiten.

Veröffentlicht am 21. April 2018, in Alltag, Freude, Garten. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: