Farblos

Bis gestern hatte ich noch überlegt, die Zweitküche unten an diesem Wochenende zu streichen. Gestern Abend habe ich dann aber entschieden, dass es farblos und damit streichfrei bleibt. Ich will erst mein Büro wieder schachtelfrei bekommen und die vielen Sachen, die bislang im Vorraum standen, ordentlich einräumen und verstauen.

Unter der Woche hab ich zwar schon die meisten Bücher einsortiert, aber es ist doch noch einiges (ziemlich viel sogar) zu versorgen. Und das ist eben heute und morgen dran – neben programmieren und Schnittoptimierung.

Diese und letzte Woche hatte ich recht viel Supportaufgaben und es ist einiges liegen geblieben. Mindestens 5-7 Stunden werde ich da wohl nacharbeiten. Bei den Schnitten werde ich die Modelle für die 2 weiteren Probieropfer entsprechend den letzten Änderungen bei Corinne und mir anpassen. Die 2 BHs werden wir gleich Montag nähen und verschicken.

Es wird also ein ganz ruhiges, gemütliches Wochenende – mit etwas Arbeit und ohne Farbe 😉

Nächste Woche streiche ich wieder. Der Boden will ja auch noch gelegt werden.

Veröffentlicht am 10. März 2018, in Alltag. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: