Aufgebaut

… wär jetzt mal alles. Vorhangstange hängt auch schon. Nachttischkästli ist auch zusammengeschraubt. Die weissen Möbel gefallen uns ausgesprochen gut.

Schrank_Kommode

Den Vorhang, den man in der rechten Spiegeltür sieht, ersetze ich durch einen gestreiften. Über die Kommode an das Fenster kommen auch 2 kleine Bahnen aus dem gleichen Stoff hin. Aus dem restlichen Stoff nähe ich noch 2 Kissenüberzüge für das Bänkli (links von der Kommode, nicht auf dem Bild). Und Bettwäsche hab ich auch bestellt.

Nachdem der Stoff aber erst in 2-3 Wochen kommt, geht es erst dann weiter.

Veröffentlicht am 3. Februar 2018, in Haushalt, Wohnung. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 5 Kommentare.

  1. Das sieht toll aus, so alles in weiß-blau aufeinander abgestimmt. Das Zimmer wirkt hell, sauber und einladend. 😀

  2. Seeehr hübsch! Sieht ja, was die Möbel betrifft, fast wie mein Schlafzimmer aus 😉
    Da können sich eure Gäste schon auf den nächsten Aufenthalt im Hause idgie freuen!

    • Wir wollten halt keine offenen Regale mehr – das verstaubt in selten genutzten Räumen nur. Bislang war das Zimmer etwas zugerümpelt, weil wir es auch noch als Bügelzimmer genutzt haben und Wäsche / Bettzeug aufs Bett geworfen hatten.

      Die Mangel haben wir jetzt nach oben (also ins EG) gebracht ins Bügelzimmer, in dem ja auch noch ein Gästebett steht, falls mehr als 1 Zimmer gebraucht wird. Dort räumen wir aber auch noch alles überflüssige raus.

      Das Bettzeug haben wir grad im Schrank im Gästezimmer versorgt. Dann liegt das nimmer rum. Bettwäsche und Gäste-Handtücher kommen auch grad noch in den Schrank.

      Dann muss man nur durchwischen, wenn Besuch kommt und alles ist frisch und grad fertig. Erleichtert die Arbeit doch ungemein.

      So gehen wir jetzt Zimmer für Zimmer durch. Also nicht den modernen Minimalismus-Kram, sondern eher die altmodische Verstautechnik in geschlossenen Schränken 😉

  3. Ja, von dem Regal in meinem Schlafzimmer habe ich mich auch verabschiedet – wie du schreibst: ein richtiger Staubfänger…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: