Verschnumpft

… bin ich immer noch. Und weil mein Hirn demzufolge nur langsam funktioniert (und ja eh Wochenende ist), hab ich heute es bizzeli gebacken:

Morgen noch Vanillekipferl und Kokosflocken backen sowie die Spitzbuben, Nougatstangen und -taler zusammenpappen und anstreichen. Das Spritzgebäck bekommt auch noch Schoggi verpasst.

Veröffentlicht am 10. Dezember 2017, in Küche. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 27 Kommentare.

  1. Wer soll denn so viele Kekse essen? Du hast dich anscheinend in einen Rausch gebacken… 😉

  2. Waaahnsinn, was du dir immer für eine Arbeit machst!! Auch hier wartet ein hungriges Raubtier *haps* 😉

  3. Lasst uns eine Gruppenreise machen … 🙂

  4. Ich staune, ok, ich habe das bei dir schon ein paar mal gesehen, aber es sind wirklich viele.
    So schnell, wie du mit backen bist, so schnell bin ich mit essen – mal ausrechnen, ich denke mit vollem Tempo wäre ich in drei Tagen durch 😂

    • 3 Tage? Echt? So lang brauch ich dafür nicht – die sehen nicht nur lecker aus, sondern sind es auch. Da macht man die Dose auf – und schwupps, ist die Hälfte der Kekse schon verdunstet … 😦

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: