Jugendstil in Ålesund 

… und Nacht in Molde:

(Wie ihr seht, hab ich rausgefunden, wie die Panoramafunktion tickt… 😉. Till nennt mich schon Panoramakönigin 🤣)

2 Strickbücher hab ich auch schon gekauft und Wolle ist auch noch fällig 😁

Veröffentlicht am 22. November 2017 in Uncategorized und mit getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 6 Kommentare.

  1. Fängt ja schon mal gut an (mit den schönen Fotos und den Woll-/Strickbuchkäufen 😉 )

  2. Das vierte Foto gefällt mir am besten … Was für eine schöne Stadt! 🙂

  3. Schöne Stadt und schöne Fotos. Ich mag so alte Häuser.
    Dort war kein Krieg wie man sieht. Gut so.

    • Es gab dort wohl einen grossen Brand und die Häuser wurden om 19. Jhd. im Jugendstil neu aufgebaut. Die Stadt gilt als die schönste Stadt Norwegens.

      In den Weltkrieg hat Deutschland Norwegen leider auch mit rein gezogen….

      • Das 19. Jahrhundert ist schon laaaange her … Es wieht wunderschön dort aus. Ich mag das sehr.

        Gab es dort Bombardements wie in den Städten Deutschlands ? In Hamburg musst du alte Häuser schon wirklich suchen. Diese neuen glatten Glaspalazzos sind pottenhäßlich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: