Eine Hand wäscht die andere

Gestern nach dem Frühstück haben wir rasch das Auto von einem Freund vom Flughafen abgeholt und zu ihm heim gefahren. 1 Woche Parkhaus würde ihm sonst 120 CHF kosten. So waren es nur 12 CHF. Till hätte ihn auch morgens um halb 5 hingefahren – das wollte er aber nicht. Dafür wird er ihn nächsten Sonntag aber abholen. Netterweise fährt er uns dann zu unserem Flieger im November und holt uns auch wieder ab.

Unsere Nachbarn fahren nächste Woche in die Herbstferien. Weil ihre übliche Katzenmutter auch weg ist, versorgen wir ihr junges freches Büsi, das sich oft bei uns rumtreibt. Sie kümmert sich meist um unsere Katze – da bin ich froh, dass ich mich mal revanchieren kann 🙂

Veröffentlicht am 25. September 2017, in Alltag. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: