Namenstag

.. hab ich heute.

Leider ist die Tradition hier nicht bekannt. Auch Till verweigert sich dem.

Immerhin haben Oma und Mama schon angerufen. Das war’s dann wohl auch ..

Veröffentlicht am 24. Juli 2017, in Alltag. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 19 Kommentare.

  1. Dann gratuliere ich auch!

    Bei uns daheim haben wir früher den Namenstag genauso (Geschenke, Torte) wie den Geburtstag gefeiert.

  2. Alles Gute Idgieding! 🙂

  3. Alles Gute zum Namenstag 😊der war bei uns wichtiger als Geburtstag so lange es meine Zins vaeterlicherseits noch gab, aber mit ihr hoerte das laaangsam auf, und waehrend ich immer an den meiner Schwester denke, so vergesse ich doch inzwischen meist den eigenen… Hier in Schottland kennt man das uebrigens auch nicht, hier ist man vorwiegend evangelisch…

  4. Komisch,
    ich habe in keinem Namenskalender „Idgie“ gefunden … 😉

    Dann ,mal Glückwünsche von mir zum Namenstag. Torte, Kuchen – lecker, das wäre was für mich. Vielleicht sollte ich das hier oben im Norden auch mal einführen …

  5. Na, hast du den Tag noch gebührend gefeiert? Sind meine Glückwünsche eigentlich bei dir angelangt?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: