Pack die Badehose ein ..

Heute Vormittag habe ich erst die Badehose für Till fertig genäht – er hat sich geweigert, ins Aqua-Training zu gehen, wenn er keine bekommt. Jetzt muss er und hat keine Ausrede mehr. Corinne hat in der Zeit auch eine Badehose genäht – für ihren Mann.

Ab mittags haben wir dann 1 Kunden-BH und 2 BH-Probemodelle genäht. Und einen BH-Schnitt für nächste Woche hab ich auch noch abgeändert. Leider hatte die Gummiband-Steuerung wieder einen Wackler und wir mussten das Einfassen der Kanten vertagen. Morgen verkabel ich das neu – hab die Faxen dick von der Wackel-Verbindung.

Heut Abend waren wir noch 2 Stunden im Garten. Jeden Tag ein wenig, dann wird das auch irgendwann fertig. Nachdem ich Flammkuchen gemacht und in den Ofen geschoben haben, noch schnell geduscht, Tisch auf dem Balkon gedeckt und schon war das Essen fertig.

Und jetzt hirn ich noch etwas über mein Bedienkonzept für die Schnittmuster-Software.

Veröffentlicht am 30. Mai 2017, in Alltag. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 4 Kommentare.

  1. Du bist unfassbar fleißig und Energiegeladen!

    LG Anne vom Niederrhein

  2. Bei der Hitze auch noch im Garten arbeiten. Respekt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: