2 Billy-Regale

.. hab ich heute aufgebaut und schlussendlich doch anders hingestellt, als geplant. Für die Strickmaschine reicht nämlich eines der Regale. Das kommt an die Stirnseite des Tisches statt an die Wand – dann hab ich mehr Platz zum stricken und komm besser an die seitlichen Türen vom Zuschneidetisch.

Die 2 allerletzten Umzugskartons habe ich auch noch ausgeräumt und bin jetzt in dem Zimmer schachtelfrei. Es fliegen allerdings noch jede Menge Kleinigkeiten (Knöpfe, Reissverschlüsse, Schnittmuster,  Deko und Co.) herum – die sind aber alle schon vorsortiert und kann ich jetzt in die noch leeren Schachteln und Schubladen räumen.

Veröffentlicht am 18. Mai 2017, in Alltag. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: