Umstellungen

Meine aktuell grösste Umstellung ist das Erweitern der Software, so dass mehrere Organisationen im Verbund arbeiten können und damit quasi Partner-Organisationen Daten aus anderen Organisationen abfragen und eintragen können. Clientseitig schaut das schon recht gut aus. Jetzt muss ich das analog serverseitig noch umprogrammieren. Ziel für eine erste Testversion ist heute Abend.

Meine 2. geistige Umstellung hängt mit meinem neuerlich aufgeflammten Strickvirus zusammen. Es gibt seit ein paar Jahren (Hand-)Stricktechniken, mit denen man ein Modell komplett in einem Stück und auf Figur strickt – mit verkürzten Reihen (für z.B. Abnäher) und anderen Techniken für Armkugeln und Schulterrundungen. Der Trend kommt wohl aus USA. Ich hab dazu aber auch dänische und deutsche Bücher gefunden. Das Buch, das die Technik scheinbar am besten beschreibt, hab ich jetzt bestellt. Es geht stark in die Richtung von dem 3d-Stricken, von dem ich letzthin geschrieben habe. Dazu muss man die Anleitungen umstellen. Ich strick ja ohnehin Vorder-und Rückenteil rundherum in einem Stück – bisher habe ich die Ärmel aber von Hand eingesetzt. Das Ganze möchte ich dann auch auf der Strickmaschine umsetzen, obwohl ich ja viel lieber von Hand stricke. Dafür habe ich mir auch DAS Standardwerk für die technische Funktionsweise von Strickmaschinen und deren Bindungen bestellt. Das bezieht sich auf Industrie-Strickmaschinen (hauptsächlich Rundstrick) und ist entsprechend technisch reduziert geschrieben, wie ich das gern hab.

Die 3. Umstellung ist die für mich komplett nebensächliche Zeitumstellung. Ich merk das nicht mal, weil ich ja ohnehin sehr unregelmässig lebe.

Veröffentlicht am 25. März 2017, in Alltag, Programmieren, Stricken, Textiles. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare.

  1. Die Anleitung für mein Top-down-Jäckli sieht auch angestrickte Ärmel vor, bei denen die Armkugel duch verkürzte Reihen gebildet wird. Bin mal gespannt, wie das klappt, da ich in dieser Technik noch nicht so versiert bin. Auf deine Stickbücher bin ich gespannt!

  2. Ein einsames „r“ wird noch hinterhergeschickt…. 🙄

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: