Korsettkurs

Am Ende von Tag 2 erkannt man schon, was es werden soll.

wp_20170225_003wp_20170225_004wp_20170225_005

Morgen kommen noch die Tunnel für die Stäbchen und die Einfassung oben und unten. Und die Schnürung natürlich.

Veröffentlicht am 26. Februar 2017, in Alltag. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 15 Kommentare.

  1. Oh mein Gott, ist das toll!!! Massschneiderst und verkaufst Du die??? Ehrliche Frage!! Es ist traumhaft und sehr aehnlich meinem, dessen Farbe ich leider falsch gekauft habe – ich bin kein Typ fuer silber und fuehle mich nicht wirklich wohl darin. Gerne wuerde ich es ersetzen, hab aber nie richtig geguckt bis ich das hier gerade gesehen habe…

    • Das war ein Kurs nur für mich. Ich denke nicht, dass ich das in mein Programm aufnehmen werde und bleib bei meinen BHs …

      • Ich find es superschoen – haette es gern bestellt, aber ich kann mir auch vorstellen dass unheimlcih viel Arbeit und hochwertige Materialien da rein gehn… das waere sicher kein High Street Preis und von daher wahrscheinlich schwer verkaeuflich…

        Wie lange hast Du denn dadran gearbeitet wenn ich m al fragen darf?

        • Ohne Anproben mache ich sowieso nichts und nachdem ich in der Schweiz produziere, ist bei mir auch nichts günstig. Die Löhne sind hier deutlich höher.

          Der Markt wäre sicher da. Das ist nicht der Grund. Ich kann einfach nicht alles gleichzeitig machen und fokussiere mich daher auf den Bereich, der mir am meisten am Herzen liegt. Und das sind nun mal die Prothesen-BHs. Ausserdem fehlt mir die Erfahrung mit Korsetts, um damit jetzt sofort auf den Markt zu gehen.

          Der Kurs ging 3 Tage – allerdings mit viel Leerlauf. Am 1. Tag haben wir das „Toille“ (Moulure / Probemodell) erstellt und den Schnitt angepasst. Am 2. und 3. Tag genäht. Reine Zuschneide- und Nähzeit waren ca. 13 Stunden.

  2. Wirklich toll!
    Wie werden denn diese weißen Knöpfe und Haken befestigt? Sind das Nieten?

    • Hinten sind es Ösen zum Schnüren – diewerden rein gepresst. Vorne sind es spezielle Metallstäbe mit Haken und kleinen Knöpfen. Die sind silber, nicht weiss. Ich such Dir bei Gelegenheit ein Bild raus, wie das aussieht.

  3. Soll ich wieder bei der Anprobe und dem Feintuning helfen ?

    Mach ich gern für dich.

  4. Ganz wunderbar! Und was für ein schöner Jaquard-Stoff!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: