Pflicht erledigt

Meine Pflichten hab ich jetzt erldeigt:

  • Die Software für den Kunden läuft auf seinem Server mit den noch gewünschten Änderungen und eigenem User / Passwort.
  • Die Abklärungen bzgl. der Daten habe ich fertig und noch 2 Mutationen in der DB vorgenommen.
  • Datenbank von einem anderen Kunden bereinigt.
  • Lizenzschlüssel generiert für einen Kunden, der sein Tablet geschrottet hat.
  • Lohnsummen deklariert bei der SVA und der Versicherung.
  • Alle Zahlungen gemacht.
  • Rechnungen für 2 Bestellungen geschrieben, Modelle verpackt und verschickt.

 

Jetzt muss ich nur noch packen für Oxford und dann werde ich noch 2, 3 Cups zuschneiden und nähen zur Verifikation. Hab gestern nämlich noch ein paar Kleinigkeiten entdeckt bei meinem Übersichtsblatt für die BHs und möchte da noch was ausprobieren.

Morgen Nachmittag geht’s zum Flughafen. Bis dahin werde ich noch arbeiten (programmieren).

Veröffentlicht am 22. Februar 2017, in Alltag. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare.

  1. Ich wünsch dir ebenfalls eine gute Reise und einen tollen, informativen Kurs!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: