Die Saison wird teuer …

Neu kostet nämlich nicht nur eine Niederlage was, sondern auch ein Unentschieden. In dieser Saison bekommt das Spar-Nilpferd 5 CHF bzw. 10 CHF statt zuvor 0 bzw. 5 CHF.
Werder Bremen (Tills Verein) ist ja gewohnt schlecht gestartet. Aber auch meine Schanzer haben keinen wirklich guten Auftakt geliefert. Dass sie heute gegen die Münchner verlieren, hatte ich schon eingepreist.
Von dem Geld werden wir uns was schönes gönnen. Am liebsten Wochenend-Trip nach Copenhagen, Bergen, Oslo, Stockholm oder ähnliches. Wenigstens als Anteil für Flug / Hotel.

Veröffentlicht am 17. September 2016, in Alltag. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 4 Kommentare.

  1. Spar-Nilpferd – LOL. Ich dachte: Häh?
    Vielleicht solltet ihr die Clubs wechseln. Wie wäre es mit Hannover 96? Dann bekommt ihr wahrscheinlich einen ganzen Trip nach Norwegen finanziert … 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: