Uff

3. Nachtschicht in 4 Tagen. Wobei heute mit 3 Uhr die kürzeste ist. Gestern war es 6, am Montag halb 5.

Immerhin geht jetzt mal alles soweit, ist beim Kunden installiert, getestet und mit Daten gefüttert.

Die letzten Meter sind einfach immer die mühseligsten, aufwändigsten, frustrierendsten und langsamsten. Wurscht. Die Baustelle ist jetzt grossteils fertig – die nächsten 2 Software-Projekte stehen schon in den Startlöchern.

Veröffentlicht am 19. August 2016, in Alltag. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 4 Kommentare.

  1. Schön. Dann kommt jetzt die Wirksamkeitsprüfung, oder wie muss ich mir das vorstellen?

  2. Uff – dann wünsche ich dir einen guten Abschluss. Und dass du vor den nächsten Projekten auch mal wieder ein paar Nächte schlafen kannst/darfst…

    • Gestern war noch mal Hektik angesagt – heute mach ich Restarbeiten und später noch Schnittmuster.

      In 2 Wochen geht’s nach Dänemark für 1 Woche – dort werde ich nichts arbeiten. Und das war’s dann mit freien Tagen bis Weihnachten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: