Wieder daheim

Seit heute Nachmittag sind wir wieder retour von meinen Eltern.

Und das Flöckli ist auch wieder daheim bei ihrer überglücklichen Katzenmama. Meine Nachbarin hatte mir einen Aushang am Milchhüsli gezeigt – ich hab das Flöckli gerufen und mit dem Bild verglichen, dort angerufen und sie kam sofort angesaust. Ich hab ihr das Flöckli dann in die Arme gelegt.

Sie hatte gehört, eine grau-weisse Katze wär überfahren worden und gedacht, das wär ihre. Deshalb hat sie nicht mehr nach ihr gesucht. Über Umwege hatte sie von einer rumstreunernden grau-weissen Katze gehört und den Aushang gemacht. Sie war so glücklich und hat mich noch umarmt zum Schluss. Etwas vermissen tu ich das Tierli schon – aber jetzt ist sie wieder da, wo sie hingehört und Missy ist vermutlich auch froh, dass sie ihr Revier wieder allein hat.

Veröffentlicht am 16. Mai 2016, in Alltag. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 10 Kommentare.

  1. Wie schön, dass Flöckli wieder bei ihrer Besitzerin ist.
    Wie lange hattest du dich um’s Flöckli gekümmert?

  2. Na, dem Flöckli hat es ja anscheinend ganz gut bei dir gefallen 😉 Wie weit wohnte denn die Katzenmama von euch entfernt?

    • 5 Strassen weiter wohnt sie. Aber sie sind Anfang Jahr erst hierher gezügelt und das Flöckli über den Balkon im 1. Stock geflüchtet. Und dann hat sie scheinbar nicht mehr heim gefunden. Sie hat mir noch Bilder geschickt – Flöckli sieht da sehr glücklich aus und hat auch ihren Schäferhund wieder.

  3. Ach Gott, da hast Du ihr aber sicher eine Freude gemacht…!!! Wenn ich mir vorstelle das waere meine Katze… um Gottes Willen…

  4. Süß – dann sind das Flöckli und ihr Frauchen ja nun wieder glücklich. Und deine Katze nun auch wieder ruhiger 😉

    Und du noch so untätig heute? Erstaunlich … 😛

    • Jo – Missy ist sicher nicht bös drum 😉
      Sie hat mir auch noch Bilder geschickt vom Flöckli und sich nochmals bedankt.

      Wie kommst Du darauf, dass ich heut untätig bin? Ich war heut schon in der Firma, hab schon aufgeräumt und näh gleich weiter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: