Sodele

Folien überarbeitet und gemailt – hat mich auch nochmals schlappe 7 Stunden gekostet.

Jetzt trink ich mal einen Kafi und dann überleg ich, was das Dringendste ist, das ich noch vor dem Flug morgen am frühen Nachmittag erledigen muss.

Eingecheckt hab ich am Vormittag schon. Packen werde ich heute Abend. Den Vortrag übe ich erst in Dresden.

Nähen, programmieren, lernen, Administration. Eijeh.

Veröffentlicht am 17. April 2016, in Alltag. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 8 Kommentare.

  1. Etwas essen wäre gut.
    Und vor der Verteidigung einen Traubenzucker !

  2. ich wünsche guten Flug und gute Vorbereitungen – und denke dann am Donnerstag fest an dich!

  3. Viel Erfolg! Du schaffst das sowieso.
    Und mach dir nicht zu viel Stress.

  4. Und nun noch viel Kraft tanken für morgen – und dann geht’s ab 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: