Wie man’s macht, macht man’s verkehrt …

Meine Folien für die Verteidigung sind zur Abwechslung zu sonst zu umfangreich, mit zu vielen Bildern und Animationen.

Stresst mich aber weniger, weil kürzen einfacher ist als sich was aus den Fingern zu saugen … 😉

Morgen Nachmittag telefonieren wir deswegen mal.

Veröffentlicht am 13. April 2016, in Alltag, Ausarbeitung, PhD. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 9 Kommentare.

  1. Was für eine Zeitvorgabe hast du denn dafür?

      • Ergibt ein Maximum – wirklich Maximum – von 30 Folien. Eher 15-20. Wenn du Bilder hast, die nacheinander Veränderungen aufzeigen, rechne mindestens 30 Sekunden inkl. Erklärung pro Bild, eher 45.

        30 Minuten finde ich wenig – da hätte ich mich auch erst gerade „warmgeredet“ 😉

        • Ist nicht mein 1. Vortrag … 😉
          Normal muss ich auf englisch reden – da brauch ich pro Folie etwas länger als auf deutsch.

          Halbe Stunde reicht mir völlig – ich formuliere sehr präzise im technischen Bereich, hab aber bei dem Thema logischerweise ziemlich viel Inhalt.

  2. „Ist nicht mein 1. Vortrag …😉“
    Und dann hast du noch zuviele Folien? o.O

    Entweder mehr Zeit – oder weniger/seichterer Inhalt. Nachfragen wird es so oder so geben …

  3. Alles machbar. Ist ja dein Spezialgebiet.

  4. Wann genau darf man denn an dich denken und die Daumen drücken? Ich wünsche dir ganz viel Erfolg und die allerbesten Beurteilungen!
    Wie geht’s mit deinen Armen?

    • 21.4. um 9 Uhr ist das Rigorosum (mündliche Prüfung in 2 Fächern, 1 Stunde)
      Um 11 Uhr dann Verteidigung (Vortrag + Fragen), geht mit Notenverkündung 2 Stunden.

      Den Armen geht’s mit dem neuen BH deutlich besser. Bin sehr begeistert 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: