Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen…

Das Administrationsmodul ist fast fertig – nächste Woche sollte der Release auslieferbereit sein. Das heisst: am Wochenende noch fleissig programmieren.

Gestern und heute hab ich genäht: 2 Badeanzüge und 1 Bikini. Heute kamen alle 3 zum Abholen. Alle sind glücklich, alle Modelle passen. Uff. So langsam baue ich meinen Altlastenberg ab.

Heute hat noch eine Patientin meiner Ärztin angerufen. Sie wird mein 1. Auswärtstermin in der Drogerie im Mai. Da muss ich noch einen Flyer machen für meine Ärztin. Vielleicht kommen dann noch welche an dem Termin, so dass sich der Weg lohnt . Montag und Dienstag kommen 3 neue Kundinnen (alle mit Brustprothese) und meine 9-jährige Nähschülerin.

Sylvia fragt schon nach meiner Präsentation für die Verteidigung – die sollte ich auch demnächst machen.

Ansonsten huste und schniefe ich immer noch vor mich hin, hab Halsweh und Mühe beim Reden. Nicht richtig schlimm, aber auch nicht gut.

Also alles wie immer.

 

 

Veröffentlicht am 1. April 2016, in Alltag. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 4 Kommentare.

  1. klingt nach gutem Erfolg….Gute Besserung 🙂

    • Ja – eigentlich schon. Ich hadere halt immer damit, dass ich v.a. beim Nähen manchmal so langsam bin und nur kleine Schritte mache. Aber immerhin passt Qualität und Passform jetzt. Jetzt muss ich nur noch die Modelle und Verarbeitung standardisieren und effizienter machen.

      Bei der Software hab ich allerdings auch z.T. das Problem, dass ich mich für sehr langsam halte. Nachdem ich der alleinige Entwickler bin und das Programm inzwischen doch sehr umfangreich ist, kann es eigentlich nicht stimmen …

  2. Jaja, Selbsteinschätzung ist nicht immer einfach. Aber du relativierst ja immerhin.

    Und wenn du nicht REden kannst – hey, dann haben die anderen Ruhe vor Dir 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: