Nach langer Pause

.. arbeite ich heute mal wieder an der Diss.

Ich überarbeite mein Modell so, dass es an der TU Dresden zum Einsatz kommen kann. D.h. ich lösche alles Überflüssige heraus und kontrolliere, ob alles funktioniert, wie es soll. Anschliessend schreibe ich noch ein Manual dazu.

Das Installieren von 3ds max auf dem Tablet war schon mal wieder eine mittlere Katastrophe, hat dann aber doch noch geklappt.

Daten hab ich auch schon importiert, jetzt tut nur das Modell noch nicht ganz, was es soll … aber ich habe eine Vermutung, woran das liegt. Ein Teil benötigt scheinbar noch ein Plugin, das muss ich noch überarbeiten, damit es mit dem Standard 3ds max geht.

 

Veröffentlicht am 27. Februar 2016, in Alltag. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 5 Kommentare.

  1. Du hattest doch schon abgegeben.
    Wirken sich die Änderungen noch aus?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: