Was meint ihr?

Mein Silvester-Modell ist fertig. Was findet ihr es?

Set_rot

Veröffentlicht am 18. Oktober 2015, in Alltag. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 24 Kommentare.

  1. Schoene Farbe, und mit den vielen Details sieht es sehr luxerioes aus…

  2. Hübsch. Es sieht sehr aufwendig verarbeitet aus.

  3. aber HALLO … aber ein seeeehr freundliches HALLO …

  4. An sich nicht schlecht, aber 😉
    – finde ich das Hemd im Rückenteil sehr weit (aber liegt vielleicht auch an unpassender Größe der Puppe)
    – finde ich, dass die Träger sich im Arm-/Achselbereich kräuseln;
    – finde ich, dass da an der Seitennaht des Hemdes zuviele Falten sind.

    Und hey, es wäre doch schön, wenn der Slip komplett aus Rüschen … 😉

    Ansonsten:
    die Farbe ist chic, mit den Rüschen ist hübsch und zum Schnüren ist immer fein.

    • Der Torso hat ein wahnsinniges Hohlkreuz – deswegen hat es im Rücken so viel Stoff. Das liegt bei einer normalen Grösse schon an.

      Am Cup ist noch etwas zu viel Stoff – der kommt noch weg.

      Ich hatte hinten zusammengesteckt, damit die Cups besser passen – daher die Falten an der Seitennaht. Das liegt eigentlich gerade.

      Komplett aus Spitze, meinst Du? Geht mit dem Material nicht ohne Zusammensetzen, das Band ist nur knapp 15 cm breit. Ausserdem darf MANN auch gern noch etwas entdecken dürfen 😉

      Ich überleg noch, ob mir die Träger von hinten so gefallen…

      • Hab ja Zeit, mein Server ist umgezogen – und irgendwie hat man den Account mit dem Blog wohl vergessen … *seufz* Wenn man nicht alles selbermacht. Mal sehen, ob die Daten morgen noch da sind oder ob sie den Server schon platt gemacht haben.

        So, nun zu deinen Stücken:
        ich finde den Übergang vorn vom Cup zum Träger irgendwie blöd. Sieht aus wie was rausgeschnitten oder so.

        Und für die Träger insgesamt: vorne Spitze, bis über die Schulter – und hinten dann zum schmalen Spaghetti-Träger werden lassen. Also Spitze enden lassen und „rundes Band“ ansetzen bis auf das Hemd. Dürfte den Tragekomfort ja nicht verschlechtern oder irgendwie drücken – und sieht hinten elegant schmal/dünn aus.

        • Ich drück Dir die Daumen für Blog und Daten.

          Ja – so ähnlich seh ich das mit dem Träger hinten auch. Probier ich aus 🙂

          Vorne gefällt es mir so aber .. :P. Evtl. setz ich ihn etwas weiter unten an. Mal schaun.

          Die Träger mach ich dann auch gleich noch verstellbar. Vielleicht auch aushakbar – damit könnte man sie hinten auch überkreuzen.

          So. Heute mal eher in die Heia. Ich muss morgen vor der Uni noch das Auto in die Werkstatt bringen zwecks Winterrädli und per ÖV weiter juckeln.

          • Naja, mal schauen was bei raus kommt. Supporter sind nun im Feierabend und haben es irgendwie nicht begriffen *ich-muß-wohl-spanisch-können*

            Beim Träger würd ich dann vorne diese Lücke/dieses Eck wegmachen. Am Übergang sieht das aus, als ob da ein Stück fehlt. Also dort, wo du den Träger verjüngst.

            Und Haken hinten, soso, Aber männerfreundlich bitte – die haben große, dicke Finger und sind nicht so feinmotorisch …

  5. Hübsch.
    Der Schnitt ist der Jahreszeit angemessen.
    Bloß die Träger sind am Rücken etwas weit auseinander. Da rutschen sie leicht von den Schultern (kann natürlich auch beabsichtigt sein).

  6. Bin wohl etwas spät dran – vieles wurde schon erwähnt. Höschen gefällt mir sehr gut, vor allem der Spitzenpo. 😉 Das Oberteil sitzt an der Puppe leider nicht so schön – aber du wirrst ja den Cup noch verkleinern. An und für sich ist das sehr hübsch mit der Raffung. Das Material zeigt halt die Falten an der Seite sehr plastisch. Von hinten finde ich wie Anne die Träger etwas zu massiv und zu weit aussen – aber die Breite muss ja vorne sein… Vielleicht kannst du sie mehr zur Mitte laufen lassen und stärker verjüngen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: