Vielversprechend

Nachdem mir eine nicht bedachte Kleinigkeit eine zusätzliche Aufgabe eingebrockt hat, durfte ich noch etwas programmieren gestern. Weil das so gut funktioniert, werde ich dieses Skript später noch nutzen, um noch eine Verbesserung zu generieren (vielleicht, wenn ich dann noch mag).

Jetzt eben habe ich die Schnittebenen eingezeichnet und noch etwas verbessert. Das sieht schon mal gut aus. Die Umwandlung in einen Algorithmus zur Berechnung der Schnittebene eines bestimmten Knotenpunktes abhängig von seiner Position ist die nächste Aufgabe. Dazu muss ich mal wieder etwas Analytische Geometrie rauskramen. Anschliessend programmieren, Daumen drücken, testen.

Je nach Ergebnis, sprich je nachdem wie weit mein bewegtes Modell von dem gescannten Modell in verschiedenen Haltungen abweicht, muss ich noch ein bis mehrere Anpassungszyklen vornehmen. Das ist aber nur noch Fleissarbeit, keine Hirnakrobatik mehr.

Mal schauen, wie lange die Nachtschicht dauern wird…

Veröffentlicht am 9. August 2015 in Animation, PhD, Programmieren und mit , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 5 Kommentare.

  1. Und, warst du mithilfe der entrosteten Analytischen Geometrie erfolgreich? Hilft weiteres Daumendrücken oder brauchst du das gar nicht mehr? 😉

    • Nachdem meine (virtuellen) Muskeln nicht so skalieren wie sie sollen, kämpfe ich noch an einer unvorhergesehenen Front und nehme jeden Daumen gerne. Sprich: ich bin noch gar nicht beim Berechnen von Vektoren und Ebenen .. *soifz*

      Jetzt hab ich aber erst mal gekocht und wir haben gegessen. Kurze Pause grad 🙂

  2. Oh,
    Vektoren und Ebenen – feine Mathematik 😉

    Ich behalte meine Damen Daumen für mich – drücke dich sie aber gern … 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: