Was für ein übler Wochenstart

… Gott sei Dank ist der Tag jetzt rum (ich lad grad die letzte Version für die Kollegen von der Uni hoch)

Den Badeanzug-Schnitt schiebe ich auf Morgen Vormittag und hoffe auf meine Last-Minute-Stärke, damit alles bis 14 Uhr parat ist für die Kundin (ich muss nur ein Probemodell nähen und eine kleine Änderung machen. Sollte gut reichen).

Morgen ist dann auch die 1. Urlauberin und Mitarbeiterin wieder da 🙂

Veröffentlicht am 4. August 2015, in Alltag. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 9 Kommentare.

  1. Kaum angefangen und schon Urlaub – hey, ich sollte auch bei dir anfangen 😉

    Klingt ja nach richtig viel Streß, den du heut hattest. Dann war der Tag doch sicher auch sehr produktiv.

  2. Und außerdem: sagtest du nicht

    … für die Uni mache ich nur kleinere Arbeiten (…) und auch für die eigenentwickelte Software mache ich nur Mini-Arbeiten (…)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: