Kleines Höschen, grosse Oberweite

Die 2 Bikinis sind heute Nacht entstanden und schon unterwegs in die Wärme.

Raffbikini_Back

Raffbikini_Set_schwarz

Raffbikini_Set_türkis

Die Falten kommen daher, dass meine silberne Büste nicht so gut ausgestattet ist wie meine Kundin 😉

Beim 1. Modell war ich noch langsamer, das 2. hab ich in 2.5 Stunden (Oberteil) bzw. 0.5 Stunden (Höschen) geschafft PLUS noch 0.5 Stunden Fertigstellung. Alles ohne Zuschnitt und Schnitterstellung.

Das muss noch deutlich schneller werden. Aber ich weiss schon, wo ich optimieren kann. Das Modell gefällt mir so gut, dass ich es in meine Standardkollektion aufnehme. Die Kundin war sehr begeistert 🙂

Veröffentlicht am 1. August 2015, in Alltag. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 19 Kommentare.

  1. Toll. Wirklich beeindruckend. Beide. Da ich aber zu den dunkleren Farben tendiere, würde ich mich für den dunkelbraunen Bikini entscheiden, habe aber „nur“ C-Körbchen, könnte dieses Oberteil also ebenfalls nicht ausfüllen. 😉

  2. Das ist ja schoen!! Die Farbe, der Schnitt… Das sieht sicher atemberaubend aus. Kreeirst Du die selber oder schneiderst Du nach Muster?

  3. Wow, die sehen richtig gut aus. Da ich selber auch ne relativ große Oberweite habe weiß ich auch, wie schwierig es ist da was zu finden. 😊

  4. Naja,
    hoffentlich optimierst du nachher nicht die Schönheit der Kleidungsstücke weg …
    Das ist dunkelbraun? Ich hätte es für schwarz gehalten o.O

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: