Keine gute Woche

.. war die zurückliegende, die ihren traurigen Tiefpunkt in Form einer Mail einer lieben Freundin fand, in der sie mir den Freitod von einem meiner liebsten Onlinefreunde mitteilte. Er wird mir fehlen. Danke für all die Jahre und die vielen lustigen, kritischen, aufmunternden und tiefgründigen Kommentare, Georg. Ich mochte Dich ebensosehr wie Deinen Humor.

Ich bin tieftraurig 😥

Veröffentlicht am 24. Mai 2015, in Alltag. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 5 Kommentare.

  1. Das ist ja schrecklich und tut mir unendlich leid. Da muss man schon sehr verzweifelt sein, um diesen Schritt zu machen. Ich drücke dich…

  2. Das ist übel. Er muß da wohl dann schon arg am Verzweifeln gewesen sein, wenn er einen solchen Schritt macht.

    Gedenke ihm, lass dich dadurch jedoch nicht herunterziehen. So hart das auch klingt: dein Leben geht weiter.

  3. Oder anders ausgedrückt: denk an die guten Zeiten, die du mit ihm hattest.

  4. Mir fehlt er auch. Ich frage mich die ganze Zeit, ob er gewusst hat, wie sehr wir ihn mochten. Fühl Dich gedrückt.

  5. das ist nicht schön. Wenn die Zweifel am Leben so groß sind, es zu beenden, dass er nicht gemerkt hat, dass ihn Menschen mögen bzw. ihm das nicht geholfen hat. Das macht und ist traurig.
    Drücker aus der Ferne.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: