*hust*

Die Installationen und die Schulung gestern war sehr erfolgreich – dummerweise war die Nachtschicht und das kalte Kabuff bei der Feuerwehr nicht gerade optimal für meine sich anschleichende Erkältung. Wir waren gestern auch erst um halb 10 abends wieder daheim. Danach sind wir beide eingekuschelt auf der Couch eingeschlafen und uns fehlt beiden die Erinnerung an den Komaschlaf.

Jetzt runde ich den letzten Teil noch ab bis Ende Woche und lege dann 1-2 Wochen Software-Pause ein. Dann kommt die Diss in Vollzeit dran.

Heute werde ich meinen neuen Mixer ausprobieren – es gibt Rahm-Blumenkohlsuppe mit Safran. Ansonsten mach ich heut einen ruhigen Tag und gönn mir nachher noch eine Wanne.

Veröffentlicht am 28. Januar 2015, in Alltag. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: