Nicht immer einfach …

.. ist es, zusammen zu leben und auch zusammen zu arbeiten. Dazu noch am gleichen Projekt und mit viel (Zeit-)Druck.

Heute arbeiten wir daheim (d.h. ich unterm Dach, er im EG) – da ernte ich zumindest keine komischen Blicke, wenn ich mal einen Blogeintrag oder eine Mail schreibe … oder mal ein paar Minuten nichts tippe, wenn ich surfe (meist in irgendwelchen Entwicklerforen, nicht mal was privates).

Nein – ich bin nicht angestellt bei ihm.

Veröffentlicht am 12. Oktober 2014, in Alltag. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 3 Kommentare.

  1. Du weißt schön, warum das gut ist.

  2. Getrennte Arbeitszimmer sind absolut sinnvoll!

    OT: Die besten Glückwünsche zum Geburtstag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: