Diese Arbeitswoche

.. geht 7 Tage.

Mo/Di war ich an der ETH – in der Middleware sind einige Bugs zutage getreten, die äusserst schwer zu reproduzieren (und finden) sind. Nächste Woche unterstütze ich meinen Kollegen bei der Suche danach.

Mi habe ich an unserer Software weitergemacht – leider hat eine Aufgabe deutlich mehr Zeit in Anspruch genommen, als ich dachte. Deswegen bin ich aktuell sehr unter Zeitdruck in dem Projekt.

Mi Nachmittag bin ich nach Dresden geflogen. Do/Fr war ich an der TU und habe die Folien für die Konferenz in 2 Wochen vorbereitet. Ausserdem Sylvia den aktuellen Stand gezeigt. Sie ist sehr begeistert :). Anfang Dezember bin ich das nächste Mal in Dresden.

Freitag Nacht um 11 war ich wieder daheim und bin relativ bald gegen Mitternacht entschlummert. Heute morgen um 7 wieder aufgestanden und ab in die Firma. Um 8 abends waren wir wieder daheim, haben gegessen und schauen grad etwas Fussball, bevor wir noch etwas arbeiten. Morgen dann nochmals das gleiche + Kuchen backen. Donnerstag Morgen muss die Version fertig sein und installiert werden. Hilfe …

Veröffentlicht am 11. Oktober 2014 in Alltag und mit , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: