Archiv für den Monat April 2014

Nicht gut

… ist das Schreiben bisher gegangen .. 😦

Heute Nacht bin ich mit heftigen Regelschmerzen wach geworden und hab mich mit Wärmflasche und Schmerztabletten über das Gröbste weitergeholfen. Durchfall hab ich auch noch. Warum auch immer.

Jetzt unternehm ich den nächsten Anlauf zum Schreiben. Drückt mir die Daumen, dass es heute besser läuft …

Lange vernachlässigt

…. aber dafür im Fokus der Ostertage: meine Diss.

Ich habe auch noch ein paar andere Dinge, die ich erledigen muss – aber heute konzentriere ich mich mal ausschliesslich auf die Diss, um eine Basis legen zu können.

In gut einer Woche geht’s schon wieder nach Dresden …

Geschützt: Traurig

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Geschützt: Männer .. Echt!!

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Geschützt: Und warum?

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Geschützt: Meinungen?

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Vielleicht …

… sollte ich Mr. Schotte mal stecken, dass ich nicht (mehr) solo bin …

Er hat eben (schon wieder) angefragt, ob wir morgen was unternehmen wollen…

Eigentlich …

… sollte ich heute Abend noch einen BH nähen.

Uneigentlich hab ich grad sowas von keine Lust. Till ist auf dem Rückweg von einer Demo unserer Software. Ich bin ja SO gespannt, wie es gelaufen ist. Hoffentlich gut – ich musste nämlich leider bis auf den letzten Drücker noch dran schrauben, weil sich die Daten der Kunden nicht so leicht wie gedacht einpflegen liessen.

Anprobetermin von dem BH ist Freitag Mittag. Morgen bin ich den ganzen Tag an der ETH, abends zur Lymphdrainage, danach treffe ich mich noch mit einem ehemaligen Arbeitskollegen (jaaa – von denen gibt’s viele. Ich hatte ja doch schon ein paar Arbeitsstellen).

Wenigstens den Schnitt sollte ich heute noch fertig machen .. jetzt guck ich erst noch Fussball fertig 🙂

Schnarchkatze

Meine Katze schnarcht. Und WIE !!!

Szenen einer Partnerschaft, Teil 1

Manchmal frag ich mich, ob ich komisch bin oder ob es Till ist oder ob es einfach an der Kombination aus uns liegt …

Die Begebenheit liegt einige Tage zurück.

Ich hatte einen neuen Flyer gestaltet und hatte dort einige seiner Verbesserungsvorschläge (8 statt 4 Seiten wie ein kleines Büchlein geklammert, mehr Bilder) aufgegriffen und war mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Es sieht toll aus und hat viel Inhalt.

Dann kam folgender Dialog:

Till: „Ich mach Dir das jetzt in InDesign“

Ich: 😯 „.. warum?“

Till: „Weil das schöner aussieht“

Ich: „Mir gefällt das aber so. Ausserdem hab ich kein InDesign. Was mach ich denn dann, wenn ich später was ändern will?“

Till: „Dann mach ich das für Dich“

Ich: „Das will ich aber nicht. Ich will das selber machen können.“

Till: „Dann halt nicht .. *beleidigtgrummel*“

Ganz ehrlich: Ich verstehe ihn da manchmal nicht. Für mich ist das Optimieren im nicht-relevanten Bereich, der mir nur Nachteile bringt. Ausserdem gebe ich die Fäden meiner Firma nicht gerne aus der Hand. Vermutlich versteht er mich auch oft nicht – ich tue mich zugegebenermassen schwer damit, mir helfen zu lassen und / oder von jemandem abhängig zu sein.