Adventskalender-Reise

Wie jedes Jahr habe ich für Mama und meinen jüngeren Bruder Adventskalender befüllt. Genäht und bestickt habe ich sie schon vor mehreren Jahren. Sie werden jedes Jahr gern genommen und alle Anläufe, die Tradition ausklingen zu lassen, wurden vehement bekämpft.

Adventskalender_Mama Adventskalender_Mama_Detail Adventskalender_Markus

Heuer habe ich sie persönlich in Bayern bei Mama und bei meinem jüngeren Bruder im Schwabenländle ausgeliefert. Insgesamt bin ich mehr als 10 Stunden gefahren – eigentlich sind 2 Stopps zu viel für 2 Tage. Aber mein Bruder liegt fast genau auf dem Heimweg, wenn ich erst westlich und dann südlich fahre. Hinwärts bin ich über Zürich – Lindau – München gefahren, um mal wieder Berge zu sehen. Ausserdem ist das so herum kürzer – es dauerte trotz 5 Stunden.

Es war schön, aber auch anstrengend. Jetzt ist ein Erholabend mit Schatzi angesagt 🙂

Veröffentlicht am 24. November 2013 in Alltag, Familie und mit , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

  1. Die sind einfach prachtvoll anzusehen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: