Vorbereitungen für die Kunsthandwerker-Ausstellung

Gestern habe ich den ganzen Tag Modelle und die Schnittmuster dazu entwickelt. Entwickelt habe ich Spitzen-Stulpen (mit und ohne Daumen und welche mit Schnürung), Jersey-Stulpen mit Spitzenabschluss, Wollwalk-Stulpen, Nikolaus-Stiefel zum Füllen, Windlicht-Hüllen aus Spitze, kleine runde Täschchen für Ohrstöpsel / Kleingeld, Lavendelsäckchen.

Heute habe ich mit dem Zusammenstellen der Materialien und Nähen begonnen. Ich hab mit den Walk-Stulpen begonnen und bin von der Kombination mit Spitze doch recht angetan. Mal schauen, wie sie bei meinen Kundinnen ankommen. Morgen geht’s mit Zuschneiden weiter, damit ich unter der Woche abends daheim nähen kann.

stulpen_walk_spitze

Veröffentlicht am 2. November 2013, in Accessoires, Messen und Ausstellungen, Nähen, Schnittmuster, Textil. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare.

  1. Mein erster Ausruf war: ooohh wie schööön! Die sehen ganz wunderbar aus! Die Zusammenstellungen gefallen mir sehr. Unten rechts wäre mir persönlich jetzt etwas zuviel, bei den anderen kann man gar nicht entscheiden, welche die Schönsten sind :mrgreen: Möchtest du alles so dunkel haben? Es sieht alles sehr herbstlich-gedeckt aus – aber das passt ja zur Jahreszeit…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: