Nach 4 Tagen Bremen

.. und 2 langen Zugfahrten sind wir heute Abend wieder in der Schweiz angekommen. Ziemlich müde.

Es war sehr schön und erholsam – wenn auch leider überschattet durch einen familiären Todesfall.

Ansonsten bin ich auf das Feedback zu den Software-Demos gespannt. Und ärgere mich etwas über meine Nettigkeit (hat nichts mit vorigem Satz zu tun). Mehr Details morgen per privatem Eintrag.

Morgen arbeite ich meine Nähaufträge ab. Donnerstag muss ich ins Spital zur Knochendichtemessung und arbeite ich an der ETH. Freitag ist dann endlich mal wieder die Diss dran.

Veröffentlicht am 22. Oktober 2013, in Alltag. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 3 Kommentare.

  1. Hach, Bremen, ich mag die Stadt einfach..

  2. Ich hatte ganz vergessen zu fragen: ist alles o.k. mit der Knochendichte? *sorgenmach*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: