Den letzten Konferenztag

… schenken wir uns und legen dafür lieber einen Abstecher in London ein.

An der Konferenz zelebrieren sich die Veranstalter und die Community andauernd gegenseitig. Das nervt echt gewaltig. Die Vorträge sind z.T. sehr gut, z.T. nicht so toll. Wie es halt an jeder Konferenz ist. Ein paar interessante Sachen haben wir gesehen, aber soooooooooooooooooooooooooooooo toll ist es jetzt auch wieder nicht.

Gestern Abend habe ich noch an der Software für Till und Denis weitergeschrieben und jetzt laden die Kartenkacheln in affenartiger Geschwindigkeit 🙂 🙂 🙂

Ich trink noch einen letzten Tee hier im Hotel und dann geht’s lohooos … gegen Mitternacht sollte ich wieder daheim sein.

Veröffentlicht am 21. September 2013 in Alltag und mit , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

  1. Viel Spass in London (vielleicht hast du ja Zeit, mal im V&A-Museum vorbeizuschauen, die haben eine tolle Textilsammlung) und gute Heimreise!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: